Eslarn – kommunal: Eslarns Image könnte geschädigt werden?

Wir sind diemal etwas später dran,  aber nicht zu spät um über einen Online-Artikel von “Der neue Tag” – interessanterweise unter “Amberg” verschlagwortet – herzlichst zu schmunzeln. Da beklagte doch ein(e) Leser(in) gegenüber der Regionalzeitung “Der neue Tag”, dass in einem Artikel zu einer in der Stadt Weiden angemeldeten “Anti-Corona-Demonstration” explizit der Herkunftsort des die […]

Continue Reading

Eslarn – speziell: Wenn du denkst, dein eigener Pfarrer will dich ver…….

Eslarn – speziell: Wenn du denkst, dein eigener Pfarrer will dich ver…….

“Um Himmels Willen”, so heißt eine TV-Serie, die unter großer Mitwirkung der Röm.-Kath. Kirche, Abt. Deutschland seit einigen Jahren erst mit der bekannten bayerischen Schauspielerin Jutta Speidel – natürlich katholisch, aber seit einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft scheinbar nicht mehr “passend” – mittlerweile sogar mit einer, keiner Kirche angehörenden Schauspielerin in der Hauptrolle einer Nonne, und dem bekannten bayerischen Schauspieler Fritz Wepper als immer wieder ein wenig mit einem Kloster in Konflikt geratenden Bürgermeister ausgestrahlt wird.
So weit, so gut diese “Kirchen-Soap”. Die Realität sieht leider etwas anders aus, und wie wir derzeit mit unserem Redakteur erleben nicht weniger spannend. Dieser will als Erbe von seinem Ortsgeistlichen eine gewisse Auskunft, und zwar seit Februar dieses Jahres. Nach mehreren Erinnerungen erhielt er am 26.05.2020 endlich diese Auskunft, aber in Form einer Fließtext-Email, deren Beweiskräftigkeit sich leider nur sehr schwer nachvollziehen lässt. Seitdem verweigert dieser Geistliche unter sehr seltsamer Begründung die Ausfertigung eines Schriftstücks mit seiner Unterschrift. Dabei ist es doch gerade die Röm.-Kath. Kirche die alles “mit Brief und Siegel” bestätigt haben will. Wir befinden hier uns doch nicht in der Zeit der sog. “Konstantinischen Schenkung”, und so etwas wie sich vor Jahrzehnten einmal ein Kurialkardinal bzgl. eines Milliarden schweren Erblassers in Mailand erlaubt haben soll, dürfte hier auch nicht gegeben sein.

Continue Reading

Eslarn – sozial: Die Gemeinde startet mit K & S Lebenswelten in die Weihnachtssaison

Der einzig wahre, ja einzige Adventsmarkt den die Marktgemeinde Eslarn seit Jahren kennt, öffnet am 30.11.2019 wieder einmal für ein paar Stunden seine Pforten. Das Pflege- und Seniorenwohnheim der K & S Lebenswelten GmbH & Co. KG gibt sich mit Firmenpartner*Innen, Akteuren der Sozialschiene der Marktgemeinde und Kirchenvertreter*Innen die Ehre. Musik scheint nicht vorgesehen zu […]

Continue Reading
Bild mit Blick auf die Gründung des Kriegerdenkmals" am Tillyplatz, immer noch ohne Figur und Stele

Eslarn – Städtebau: Der “Seppl” kam noch nicht!

“Seppl”, so nennen Eslarns Offizielle und Inoffizielle die Figur des “Unbekannten Soldaten”, welcher das Kriegerdekmal am Tillyplatz dominiert, und gem. Aussage des ersten Eslarner Bürgermeisters un Sitzungsleiters Reiner Gäbl im öffentlichen Teil der Gemeinderatssitzung vom 01.10.2019 “noch diese Woche” wieder aufgestellt werden sollte. Ein aktuelles Bild zeigt, dass man den Steinmetzbetrieb aus Schönsee scheinbar noch […]

Continue Reading

Gemeinderatssitzung vom 01.01.2019 – öffentlicher Teil – Kurzbericht

Wir bieten Ihnen hier einen Kurzbericht zum heutigen öffentlichen Teil er Gemeinderatssitzung in der Marktgemeinde Eslarn 1. Die Niederschrift über den nichtöffentlichen Teil der Sitzung vom 06.08.2019 wurde einstimmig genehmigt. 2. Die gem. Aushang bekannten Bauanträge wurde allesamt einstimmig genehmigt. Es wurde ein kurzfristig eingegangener Bauantrag von Frau Claudia Wunderlich aufgenommen. Dieser Bauantrag auf Erstellung […]

Continue Reading

Eslarn – kommunal: Gemeinderatssitzung am 01.10.2019

Kommenden Dienstag, den 01.10.2019 findet ab 20.00 Uhr wieder eine Gemeinderatssitzung in Eslarn statt. Wie immer zwei geteilt in öffentlichen und nicht-öffentlichen Teil. Achten Sie einmal auf einen der Tagesordnungspunkte besonders. Der Krieger- und Soldatenverein Eslarn e. V., neben dem Reservistenverband Eslarn e. V. einer von mehreren Eslarner Traditionsvereinen fordert (nun) nachdem das Kriegerdenkmal am […]

Continue Reading

Eslarn: Geheimplanungen um das “Kriegerdenkmal”

Sehen Sie mal, was die Herausgeberin von DEEZ, und hier vom Kriegerdenkmal-Umbau betroffene Anliegern gestern erreichte. Ein sehr mysteriöses Schreiben des ersten Bürgermeisters der Marktgemeinde Eslarn. Höchst interessant der letzte Absatz des Schreiben mit welchem er nicht die an den geschäftsführenden Beamten der Gemeinde Eslarn gerichtete Anfrage nach Kontaktdaten zu den PlanerInnen und ArchtektInnen beantwortete, […]

Continue Reading